Kulturbahnhof Hitzacker

Ein großer Bahnhof für Kunst und Kultur

Dappers Delight

RAUM Saal

DATUM 01.05

ZEIT 17:00

Wir haben Dapper’s Delight 2009 gegründet, um vor allem während unserer langen jährlichen Fahrradtournee auf der Straße zu musizieren. Nach sehr positiven Reaktionen von Zuhörern haben wir beschlossen, das Konzept auf den Konzertsaal auszuweiten. Unser ausgewähltes Repertoire konzentriert sich auf das reichhaltige Repertoire englischer Liederbücher und Balladen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die eine Brücke zwischen „Kunst“ und „Volksmusik“ bilden – Musik, die auf der Straße, in der Taverne, auf Volksfesten, Karnevals und so weiter gespielt werden konnte und die sowohl in hoch- als auch in niederkulturellen Quellen vorkommt.

Trotz unserer unauthentischen und etwas anachronistischen Instrumentierung hat unser Ansatz Freunde und Bewunderer sowohl in der Folk- als auch in der Alte-Musik-Szene gefunden, und wir haben Konzerte im Vereinigten Königreich, den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Norwegen, Portugal, Australien und Kanada gespielt.
Bis heute haben wir drei CDs auf dem Label Karnatic Lab Records aufgenommen, die von der internationalen Musikpresse gut aufgenommen wurden.

connect

Ich möchte den KuBa e. V. Newsletter bestellen.

X